Hausratversicherungvergleich.org


Hausratversicherung Vergleichsrechner

Eine gute Hausratversicherung zählt neben einer Privathaftpflichtversicherung zu den notwendigen Policen im privaten Versicherungsportfolio. Sollte im Haus oder in der Wohnung etwas beschädigt, gestohlen oder zerstört werden, wird dies im Rahmen der Versicherungssumme erstattet. Mit einem Hausratversicherung Vergleich lässt sich rasch und unkompliziert ein passender Versicherer mit günstigen Beiträgen und gutem Leistungsumfang finden. Hausratversicherungen kann man schon zu niedrigen Versicherungsprämien bekommen. Im Hausratversicherung Vergleichsrechner lassen sich die verschiedenen Angebote ganz einfach und mit wenig Zeitaufwand miteinander vergleichen.

Selbstbeteiligung
 
Mitversicherung Fahrrad
ja nein
Elementarschäden
ja nein
Grobe Fahrlässigkeit
ja nein
Glasbruch
ja nein
Gebäudeart
Zahlweise
Für Sie passende Hausratversicherungen
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 150 €
32,88 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
0 Monate
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
150 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Optional
Elementar
Fahrrad
Optional
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 100 €
34,85 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
12 Monate
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
100 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Optional
Elementar
Optional
Fahrrad
Optional
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 100 €
34,85 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
12 Monate
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
100 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Optional
Elementar
Fahrrad
Optional
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 100 €
38,05 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
12 Monate
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
100 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Optional
Elementar
Optional
Fahrrad
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 150 €
40,56 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
0 Monate
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
150 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Optional
Elementar
Fahrrad
Optional
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 0 €
49,32 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
1 Monat
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
0 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Elementar
Fahrrad
Optional
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 150 €
53,04 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
1 Monat
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
150 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Optional
Elementar
Optional
Fahrrad
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 0 €
67,08 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
1 Monat
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
0 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Elementar
Fahrrad
Optional
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 150 €
71,76 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
1 Monat
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
150 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Optional
Elementar
Optional
Fahrrad
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 150 €
74,40 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
12 Monate
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
150 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Optional
Elementar
Optional
Fahrrad
Optional
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 0 €
82,20 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
1 Monat
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
0 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Elementar
Fahrrad
Optional
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 150 €
93,60 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
12 Monate
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
150 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Optional
Elementar
Optional
Fahrrad
Optional
  • Versicherungssumme: 52.000 €
  • Selbstbeteiligung: 150 €
120,80 €
Jährlich
Allgemeine Leistungen
Details
Unterversicherungsverzicht
650 Euro je Quadratmeter (Richtwert zur Berechnung der Versicherungssumme)
Mindestvertragslaufzeit
12 Monate
Grobe Fahrlässigkeit
Selbstbeteiligung im Schadensfall
150 Euro
Versicherte Gegenstände
Einrichtung, Kleidung, Haushaltsgeräte
Wertsachen
Schmuck
Bargeld
Versicherte Gefahren
Brandschaden
Seng- und Schmorschäden
Ex-/Implosion
Überspannung
Verpuffung
Sturm/Hagel
Leitungswasser
Sonstige Wasserschäden
Versicherte Gefahren - Einbruch/Vandalismus
Diebstahl/Raub
Diebstahl/Raub aus Kfz
Diebstahl von Hausrat aus dem Garten
Vandalismus
Zusatzversicherungen
Glas
Optional
Elementar
Optional
Fahrrad
Optional
* Bitte beachten Sie, dass der Vergleichsrechner die verfügbaren Tarife vereinfacht anzeigt und keine Beratungsleistung darstellt. Sollten Sie spezielle Anforderungen haben, müssen diese auf den Seiten der Versicherer überprüft werden. Der genaue Text der Vertragsunterlagen ist für den Versicherungsschutz ausschlaggebend. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Wie funktioniert der Hausratversicherung Vergleich?

Mit dem Vergleichsrechner für die Hausratversicherung lassen sich die zahlreichen Angebote von verschiedenen Versicherungsunternehmen ganz leicht und übersichtlich miteinander vergleichen. Um den Hausratversicherung Vergleich Rechner zu starten, müssen nur wenige Eingaben gemacht werden:

1. Schritt: Eingabe der Wohnfläche in Quadratmeter

Die Wohnfläche ist die Basis für die Kalkulation der empfohlenen Deckungssumme. Dazu zählen auch Arbeitszimmer, Hobbyräume oder Wintergärten. Die Terrasse oder der Balkon wird nicht zur Wohnfläche gerechnet.

2. Schritt: Die Versicherungssumme

Im Feld Versicherungssumme muss der Kunde nichts eingeben. Der Wert errechnet sich automatisch durch die Eingabe der zu versichernden Wohnfläche. Denn die meisten Versicherungsunternehmen empfehlen einen Wert von 650 Euro pro Quadratmeter. Sollte ein Versicherer eine höhere Deckungssumme empfehlen, lässt sich diese aus den detaillierten Leistungen des jeweiligen Versicherers entnehmen.

3. Schritt: Die Eingabe der Postleitzahl

Das Schadensrisiko für das persönliche Hab und Gut ist unter anderem auch vom Wohnort des zu Versichernden abhängig.

4. Schritt: Wahl der Selbstbeteiligung

Man kann die Hausratversicherung auch ohne Selbstbeteiligung abschliessen. Wählt man jedoch einen gewissen Selbstbehalt, geben die meisten Anbieter einen entsprechenden Rabatt auf den Versicherungsbeitrag. Im Vergleichsrechner kann man zwischen 0, 150, 250, 350, 500 bis zu 1.000 Euro Selbstbehalt wählen.

5. Schritt: Unter weitere Einstellung kann man für den Angebotsvergleich auch gleich verschiedene zusätzliche Leistungen auswählen:

  • Soll das Fahrrad mitversichert sein - ja/nein?
  • Elementarschäden ja/nein?
  • Grobe Fahrlässigkeit ja/nein?
  • Glasbruch ja/nein?

6. Schritt: Die Zahlungsmöglichkeit

In diesem Feld kann der Verbraucher zwischen einer jährlichen und halbjährlichen Zahlungsweise für die Hausratsversicherung wählen.

Ist alles eingegeben bzw. ausgewählt muss der Nutzer einen Klick auf "Anbieter vergleichen machen und bekommt die passenden Versicherungsangebote zu seinen Angaben übersichtlich in einer Tabelle angezeigt. Im Rechner können dann ganz bequem der Versicherer, der Versicherungstarif, die Leistungen sowie der detaillierte weitere Leistungsumfang und die Kosten für die Hausratversicherung verglichen werden.

Eine günstige Hausratversicherung mit einem online Vergleich finden

vergleichen Ein Vergleich von mehreren Hausratversicherungen rechnet sich immer. Oftmals liegt der Unterschied zwischen den Versicherungstarifen der verschiedenen Anbieter bei mehreren Hundert Euro pro Jahr. Neben dem Versicherungsbeitrag dürfen die Konditionen für Schäden und Verluste nicht vernachlässigt werden. Im Hausratversicherung Vergleichsrechner lassen sich viele Versicherungsangebote unmittelbar und ganz einfach online miteinander vergleichen. Eine Hausratsversicherung erstattet viele Schäden am persönlichen Hab und Gut und schützt den Versicherungsnehmer im Schadensfall vor einer grossen finanziellen Belastung. Dabei ist es nicht wichtig, ob es sich beispielsweise um teuere Markenmöbel oder eine preiswerte Einrichtung vom Möbeldiscounter handelt, denn bei einem Brand oder Diebstahl freut sich jeder über den kompletten Ersatz der eigenen Habseligkeiten. Den Versicherungsschutz einer Hausratversicherung kann man schon zu günstigen Beiträgen bekommen und sollte nicht nur deshalb auf diesen Risikoschutz nicht verzichten. Findet man ein günstiges Angebot, kann man die Hausrat-Versicherung auch gleich direkt aus der Vergleichsrechner heraus beim gewünschten Anbieter abschliessen. Bei einem Wechsel des Versicherers muss man jedoch auf die jeweiligen Kündigungsfristen des bestehenden Vertrages achten.

Was sollte man bei einem Hausratversicherung Vergleich bei den Tarifen beachten?

Wer eine Hausratversicherung abschliessen möchte, sollte beim Vergleich der verschiedenen Angebote darauf achten, dass der ausgewählte Tarif gewisse Anforderungen erfüllt. Dabei handelt es sich um die Leistungen, welche eine gute Hausratversicherung in jedem Fall haben sollte. Weiterhin gibt es Versicherungsleistungen die nützlich sein können, aber nicht zwingend erforderlich sind, Leistungen die man zusätzlich abschliessen kann und weniger notwendige Elemente.

A. Diese Leistungen sollte man immer haben bzw. ergänzen

  • Ergänzungen des Begriffs Brand
    • Der Versicherungsschutz lässt sich durch drei weitere Zusätze bei Beschädigungen durch Glut oder Nutzfeuer erweitern. Somit ist man abgesichert sollte das Stück Fleisch im Bratentopf komplett verschmoren und der ganze Wohnraum verrussen oder die Kerze eine Tischdecke entzündet. Folgende Ergänzungen sollte man daher unbedingt dazu versichern, Beschädigungen durch Rauch und Russ, Schmor- und Sengschäden sowie Schäden durch Überspannung. Bei letzterem muss nicht erst ein Blitzschlag ins Haus einschlagen, um Schäden durch Kurzschluss an der Stereoanlage oder am Fersehgerät erstattet zu bekommen.
  • Grob fahrlässige Handlungen
    • Wer zuhause zum Beispiel eine Kerze unbeaufsichtigt brennen lässt oder ein Fenster auf Kippstellung offen lässt und somit Diebe einfacher als bei einem verschlossenen Fenster einbrechen können, handelt es sich bei vielen Versicherern bereits um grobe Fahrlässigkeit. In solchen Fällen kann der Versicherer die Versicherungsleistung prinzipiell reduzieren oder die Erstattung komplett streichen. Es besteht jedoch die Option, im Versicherungsvertrag die Anmerkung - Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit - eintragen zu lassen, dann muss das Versicherungsunternehmen auch in solchen Fällen leisten. Bei manchen Anbietern gibt es diesen Zusatz nur mit einer geringen Versicherungssumme, daher sollte man darauf achten, dass dieser Versicherungsschutz auch bis zu kompletten Deckungssumme gültig ist.

B. Folgende Leistungen kann man hinzunehmen

  • Absicherung gegen Elementarschäden
    • Diese zusätzliche Option sichert die Folgen von Ereignissen in der Natur ab und rechnet sich nicht für jeden. Hierzu zählen beispielsweise, Erdsenkungen, Erdbeben, Überschwemmungen und Schneelast. Wohnt man in einem Hochwassergebiet kostet dieser Versicherungsschutz meistens sehr viel Geld und ausserdem muss sich der Versicherungsnehmer bei Elementarschäden sehr oft mit einem hohen Anteil an der Schadenssumme selbst beteiligen, dem sogenannten Selbstbehalt. Zudem hat man meistens eine Wartefrist bis der Versicherungsvertrag entsprechend angezahlt ist. Ausserdem lassen sich bei der Elementarschadenversicherung keine Einzelschäden absichern, sondern man muss immer das komplette Schadenspaket nehmen.
  • Versicherungsschutz für das Fahrrad
    • Wird das Fahrrad aus einem allein genutzten und abgeschlossenen Raum gestohlen, greift die Hausratversicherung. Wird das Rad jedoch auf der Strasse oder einem Fahrrad-Keller für die Allgemeinheit entwendet, zahlt die Versicherung nicht. Besitzt man dazu noch ein teures Rad, kann sich der Zusatz einer Fahrradklausel rechnen. Ist das Fahrrad sehr hochpreisig ist eine extra Fahrradversicherung empfehlenswert.
  • Absicherung bei Wasserschäden
    • In der Hausratversicherung sind nur Beschädigungen abgedeckt, die durch einen Leitungswasserrohrbruch entstehen. Besitzt man beispielsweise ein Wasserbett oder ein Aquarium, ist eine Ergänzung durch eine Wasserschadenversicherung sicherlich interessant.
  • Wertgegenstände
    • In einer Hausratversicherung sind Wertgegenstände wie Kunstobjekte, Schmuckstücke oder Antiquitäten bis zu etwa zwanzig Prozent der Deckungssumme versichert. Sollten die wertvollen Stücke einen höheren Wert aufweisen, kann man die Versicherungssumme erhöhen oder in einen Tarif wechseln, der eine grössere Summe absichert.

C. Diese Leistungen sind weniger interessant

  • Glas-Versicherung
    • In vielen Fällen rechnet es sich nicht eine extra Glasversicherung abzuschliessen, da der Ersatz einer kaputten Glas- oder Fensterscheibe in der Regel nicht allzu viel Geld kostet.
  • Diebstahl aus dem Fahrzeug
    • Im Vertrag der Hausratversicherung sollte auch der Diebstahl aus dem Fahrzeug abgesichert sein, falls es einmal nicht in der Garage parkt sondern auf der Strasse steht. In der Regel ist dabei die Zeit in der Nacht nicht eingeschlossen.

Es lässt sich so ziemlich alles versichern, die Frage ist jedoch nur, ob man es auch wirklich braucht. Dies sollte jeder für sich selbst abwägen und bedenken, dass eine Hausratversicherung einen letztendlich nur vor einer monetären Notlage bewahren soll.

Warum sollte man die Hausratversicherung immer wieder einmal vergleichen?

online-vergleichen Vor allem bei einer Hausratversicherung ist ein prüfender Blick in die Konditionen sehr bedeutend. Dabei sollten Versicherungsnehmer in regelmässigen Abständen kontrollieren, ob für den Hausrat noch ein ausreichender Risikoschutz für alle Lebenslagen besteht und ob die festgelegte Versicherungssumme noch ausreicht. Denn ist die Deckungssumme zu gering, besteht eine sogenannte Unter-Versicherung. Sollte dann ein Schaden entstehen, wird er vom Versicherungsunternehmen nicht voll erstattet. Mit einer zusätzlichen Klausel, dem "Unterversicherungsverzicht" im Versicherungsvertrag hat sich dieses Problem aufgehoben.

Wie lässt sich eine Hausratversicherung online abschliessen?

Hat man eine passende Hausratversicherung im Vergleich gefunden, lässt sich diese auch gleich direkt beim jeweiligen Versicherer online abschliessen. Dazu müssen in der Regel einige Fragen beantwortet werden, die sich aber je nach Versicherer etwas unterscheiden können:

  • Gab es in den vergangenen fünf Jahren schon eine Hausratversicherung?
  • Welche Grösse hat die Wohnfläche in Quadratmeter?
  • Wie lautet die Postleitzahl des Wohnorts?
  • Es folgt die Angabe der automatisch berechneten Versicherungssumme zu den gemachten Angaben!
  • Soll eine Wohngemeinschaft, kurz auch WG, abgesichert werden?
  • Angebot des Anbieters zur Hausratversicherung!
  • Wie lautet der Name des Versicherungsnehmers?
  • Wie ist das Geschlecht des zu Versichernden - weiblich/männlich/divers
  • Wie lautet das Geburtsdatum?
  • Wie lautet die Anschrift der zu versichernden Wohnfläche?
  • Wie sind die Kontaktdaten?
  • Welche Zahlungsmethode möchte man nutzen?
  • Abschluss und Bestätigung der neuen Hausratversicherung

Bei vielen Versicherungen ist mittlerweile keine Unterschrift zum Abschluss eines Versicherungsvertrages mehr notwendig. Nachdem der Online-Antrag abgeschlossen wurde, bekommt man meist per email den abgeschlossenen Vertag zugesandt. Bei manchen Versicherungsgesellschaften ist noch ein Signatur erforderlich. Diese kann je nach Anbieter auf dem elektronischen Weg oder auf dem Vertragswerk in Papierform erfolgen.